PV-Anlagen

PV-Projekte aus einer Hand

Sauberen Strom selber zu erzeugen und im Unternehmen zu nutzen, ist eine zukunftsorientierte Form der Stromerzeugung, die eine Reihe von Vorteilen bringt. Innovative Konzepte entlasten die Umwelt und leisten einen positiven Beitrag zum Klimaschutz. Zudem dient das eigene Solarkraftwerk der langfristigen Reduktion und Absicherung der Stromkosten.

Wir von Selina konzentrieren uns auf Eigenverbrauchsanlagen für Industrie und Gewerbe sowie anspruchsvolle internationale Projekte, bei denen wir mit unserer Erfahrung, Planungs- und Umsetzungskompetenz punkten können.

Unsere Energieprofis decken alle notwendigen Dienstleitungen für die Umsetzung Ihrer PV-Anlage ab. Wir unterstützen Sie von der Konzeption, Planung, Genehmigungsverfahren, Errichtung und Betrieb von PV-Anlagen und Energiespeichern.

Lassen Sie die Sonne nicht einfach ungenutzt auf Ihr Dach scheinen und machen Sie aus Ihren Dachflächen ein Solarkraftwerk!

Kostenlose Potenzialanalyse

Nur PV-Anlagen, die optimal auf den individuellen Bedarf abgestimmt sind und technisch sauber geplant und errichtet wurden, arbeiten langfristig ökonomisch.

Mit unserem individuell entwickelten Analysetool sehen wir bei jeder technischen Änderung der Anlage sofort die Auswirkungen auf die Wirtschaftlichkeit des Projektes. Damit sind wir in der Lage, Ihnen in einer sehr frühen Phase des Projektes, belastbare wirtschaftliche Informationen zu liefern, um Ihre Entscheidungsfindung zu unterstützen.

Selina Betreibermodell

Unser Angebot richtet sich an Gewerbe- und Industriebetriebe mit ungenutzten Dachflächen von zumindest 1.500 m². Verbinden Sie CO2 freien Sonnenstrom mit nachhaltigem Wirtschaften ohne Investment in eine eigene PV-Anlage. Wir beraten Sie gerne.

„Unternehmen können nicht-produktive Dachflächen nutzen, um einen Teil ihres Strombedarfs durch lokale Sonnenstromerzeugung zu decken. Da Komponenten heute weit weniger kosten als noch vor ein paar Jahren, ist eine eigene PV-Anlage eine langfristig wirtschaftliche Lösung.“

Egmont Fröhlich, Geschäftsführender Gesellschafter